Laden...
Startseite

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21

Tag der offenen Tür

Sa., 1. Feb. 2020 um 9:30 Uhr in der Sporthalle

Broschüre: Informationen für zukünftige Sextaner und ihre Eltern

Anmeldetermine für die 5. Klasse

Mo., 10. Feb. 2020 und Di., 11. Feb. 2020 jeweils durchgehend von 8-17 Uhr

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Formblatt der Grundschule („Anmeldung für den Besuch an einer weiterführenden Schule“)
  • Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses

Das Anmeldeformular können Sie herunterladen und ausfüllen. Bitte beachten Sie aber, dass das Formular persönlich bei der Anmeldung abgegeben werden muss. Ein Versand per Post oder E-Mail ist nicht möglich!

Anmeldung für die Oberstufe

Informationsveranstaltung über die Mainzer Studienstufe (MSS):

Mittwoch, 5. Feb. 2020 um 19:30 im MSS-Arbeitsraum (Erdgeschoss)

 weitere Informationen

Gedenken und Mahnen

Schulnachrichten|

Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde das Konzentrationslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Im Jahr 1996 hat der damalige Bundespräsident Roman Herzog diesen Tag zum nationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erklärt. Alljährlich finden zu diesem Gedenktag bundesweit zahlreiche Gedenkfeiern statt, so auch in Neustadt.

Zur

Kurfürstlicher Ball

Schulnachrichten|

Das Event für Eltern, Schüler, Ehemalige und Lehrer

Einlass 19:00 Uhr

Der Kartenvorverkauf startet am 9.1.2020!

Vorlesewettbewerb

Schulnachrichten|

Die Vorlesesieger der 6. Klassen: Lukas (6c), Schulsiegerin Tamisha (6b) und Julia (6a) Tamisha Otieno setzte sich beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen durch und wird das KRG beim Stadtentscheid der Neustadter Schulen vertreten.

Die Vielleserin verlieh beim Vorlesen besonders dem unbekannten Text aus Andreas Steinhöfels „Rico, Oskar und das

Extraklasse: „Minna von Barnhelm“

Schulnachrichten|

23.1.2020 (Donnerstag), Saalbau Neustadt, Beginn 20.00 Uhr

Minna von Barnhelm. Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing

„… das Lachen erhält uns vernünftiger als der Verdruß.“

Der Siebenjährige Krieg ist vorbei, Preußen und ganz Europa befinden sich in einem Wirtschaftschaos und der vollkommen mittellose Major Tellheim kehrt aus dem Krieg zurück. Er hatte den

Mehr Beiträge laden

Kontakt

Telefon: 06321 / 499010

Fax: 06321 / 4990123

Die nächsten Termine