Chor

Der Schulchor des KRG ist offen für SchülerInnen und Schülern der Klassen 7-13. Wir treffen uns immer freitags von 13-14.15 zu einer wöchentlichen Probe. Jedes Jahr fahren wir für ca. 3 Tage in eine Jugendherberge, um dort nicht nur intensiv zu proben und uns auf kommende Konzerte vorzubereiten, sondern auch um den Gruppengeist und das gemeinsame Miteinander zu pflegen. Wir singen sehr abwechslungsreiche Literatur: von Barock bis Pop ist alles dabei, mit Klavierbegleitung, mit Orchester oder Big Band. Mitmachen kann jede(r), es wird keine Chorerfahrung vorausgesetzt. Die Proben werden von Frau Gebhard-Gaberšek und Herrn Sternberger geleitet.

Wem die eine Probe noch nicht genug ist und wer auch in kleinerer Besetzung singen möchte, der darf in den Kammerchor kommen. Die Proben unter der Leitung von Herrn Sternberger finden freitags im Anschluss an den Chor von 14.15-15 Uhr statt. Wir sind eine Hand voll SchülerInnen der Klassen 9-13 und haben Spaß, auch im kleinen Kreis Musik zu machen. Auch hier ist die Teilnahme völlig offen – keiner muss vorsingen – die einzige Voraussetzung ist der Spaß am Singen.

Um auch ehemaligen SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen die Möglichkeit zum Singen offen zu halten, wurde der ELSCH-Chor (Eltern-LehrerInnen-ehem. SchülerInnen) ins Leben gerufen. In unregelmäßigen Abständen werden projektbezogen in wenigen Proben gemeinsame Stücke mit dem Schulchor aufgeführt. Das Mitmachen steht allen offen!

Nach oben