Telefon 06321 / 499010   Fax 06321 / 4990123   Mail sekretariat@krg-nw.de

Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium
Neustadt a.d. Weinstraße

Welches Thema wird in welcher Jahrgangsstufe unterrichtet? Was kommt auf Schüler und Lehrer zu? Die komplette Übersicht von 5-13 im KRG-Lehrplan für den katholischen Religionsunterricht.

gültig ab Schuljahr 2007/ 2008

Sekundarstufe I

Klasse Thema

5

Einführungsphase

(Kennen lernen - Namenspatrone - Erkennungszeichen...)

5

Beim Namen gerufen

Taufe und Firmung

(Sakramente)

5

Gemeinde, wie Jesus sie will

5

Feste und Feiern

(Kirchenjahr)

5

Himmel und Erde bewegen - Vom Beten

5/6

"Im Dienste Jesu"

Zur Auswahl:

  • Menschen, die unsere Hilfe brauchen
  • Umgang mit der Schöpfung

Anmerkungen:

  • Ökumenischer Schuljahresabschlussgottesdienst
  • Gebetskatechese wird in Klasse 6 unterrichtsbegleitend fortgeführt und kann in Sek.II wieder aufgegriffen.

Klasse Thema

6

Die Bibel als Heilige Schrift

Umwelt der Bibel - die Bibel als Buch

(Entstehung, Aufbau, Einführungsfragen)

6

 

Altes Testament - Der bleibende Anfang

Zur Auswahl:

  • Unterwegs zur Freiheit

(Exodus u. Patriarchen)

  • Könige in Israel - Hilfe und Gefahr

6

Jesus redet in Gleichnissen

(dabei auch: Symbole und religiöse Ausdrucksformen)

6

Eine bunte Vielfalt

katholisch/ evangelisch/ orthodox

6

Islam und Muslime

Anmerkungen:

  • Im Rahmen des Themas "Bibel" ist ein Besuch im Bibel-Haus in NW, evtl. zusammen mit der jeweiligen evangelischen Lerngruppe geplant.
  • Das Konfessions-Thema soll als gemeinsames Projekt mit der Parallelgruppe in evangelischer Religion unter Berücksichtigung der Orthodoxie umgesetzt werden.

Klasse Thema

7

"Kein Kind mehr - noch nicht erwachsen"

  • Auf dem Weg zum Du - Freundschaft und Liebe

7

Kirche gesandt zum Heil der Menschen

  • Mission
  • Vorbilder für mein Leben
  • Orden und Klöster

7

Eucharistie - Gemeinschaft

(Abschluss: Eucharistiefeier)

7

Schuld und Vergebung - Sakrament der Versöhnung

7

Das Judentum - Volk und Religion

Anmerkungen:

Das Thema "Judentum" sollte gemeinsam mit der evangelischen Parallelgruppe projektbezogen erarbeitet werden, unter Berücksichtigung gemeinsamer Exkursionen (jüd. Friedhof, Speyer etc.)

Klasse Thema

8

Verantwortung für das eigene Leben

  • "Was ist Wahrheit?"

8

"Jesus - Brücke zwischen Gott und Mensch"

  • Einleitung in das NT (Synoptische Frage; Entstehung NT)
  • Passion und Auferstehung Jesu
  • Wunder Jesu

8

Religiöser Markt

  • Sekten und Jugendreligionen
  • Aberglaube

8

Kirche unterwegs

Reformation - Reformen - Ökumene

 

Klasse Thema

9

Freiheit und Verantwortung

"Wie die Freiheit Sinn macht"

9

Der ethische Kompass

Das Gewissen

9

Urgeschichten - gedeutete Welt

  • "Was niemals war und immer ist" - Mythen

9

Die soziale Frage und die Kirche

  • "Grundlagen der Gesellschaft"
  • "Geld regiert die Welt"

9

Hinduismus - Buddhismus

 

Klasse Thema

10

Verantwortung für das Leben

Das 5. Gebot

10

Auf dem Weg zum Du

Sexualität - Partnerschaft - Ehe - Familie

10

"... und wer mich sieht, sieht den, der mich gesandt hat."

  • Sinn suchen - Gott erfahren
  • Unsere Hoffnung - Jesus Christus

10

Kirche zwischen Anpassung und Widerstand

  • Schwerpunkt: Kirche und Nationalsozialismus

Anmerkungen:

Thema "Kirche und Nationalsozialismus" soll gemeinsam mit der evangelischen Lerngruppe erarbeitet werden, insbesondere zur Klärung der Geschichte der je fremden Konfession.

Sekundarstufe II

Klasse Thema

11/1

Einführung: Religionsunterricht

Was ist der Mensch?

11/2

Jesus Christus und die Kirche

12/1

Gutes Handeln unter dem Anspruch des Christseins - Ethik

12/2

Der Mensch auf der Suche nach Gott

(inkl. Religionskritik)

13

Zukunft des Menschen - Zukunft der Menschheit (Eschatologie)