Arbeitsgemeinschaften am KRG

Einzelne AG’en stellen sich vor

Schulsanitätsdienst

In Arbeit

Orchester

Orchesterfreizeit 2019 in Speyer

Chor

Der Schulchor des KRG ist offen für SchülerInnen und Schülern der Klassen 7-13. Wir treffen uns immer freitags von 13-14.15 zu einer wöchentlichen Probe. Jedes Jahr fahren wir für ca. 3 Tage in eine Jugendherberge, um dort nicht nur intensiv zu proben und uns auf kommende Konzerte vorzubereiten, sondern auch um den Gruppengeist und das gemeinsame Miteinander zu pflegen. Wir singen sehr abwechslungsreiche Literatur: von Barock bis Pop ist alles dabei, mit Klavierbegleitung, mit Orchester oder Big Band. Mitmachen kann jede(r), es wird keine Chorerfahrung vorausgesetzt. Die Proben werden von Frau Gebhard-Gaberšek und Herrn Sternberger geleitet.

Wem die eine Probe noch nicht genug ist und wer auch in kleinerer Besetzung singen möchte, der darf in den Kammerchor kommen. Die Proben unter der Leitung von Herrn Sternberger finden freitags im Anschluss an den Chor von 14.15-15 Uhr statt. Wir sind eine Hand voll SchülerInnen der Klassen 9-13 und haben Spaß, auch im kleinen Kreis Musik zu machen. Auch hier ist die Teilnahme völlig offen – keiner muss vorsingen – die einzige Voraussetzung ist der Spaß am Singen.

Um auch ehemaligen SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen die Möglichkeit zum Singen offen zu halten, wurde der ELSCH-Chor (Eltern-LehrerInnen-ehem. SchülerInnen) ins Leben gerufen. In unregelmäßigen Abständen werden projektbezogen in wenigen Proben gemeinsame Stücke mit dem Schulchor aufgeführt. Das Mitmachen steht allen offen!

Theater

Die Theater-AG des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums hat eine weitreichende Historie.
Anfangs noch von einem Lehrer geleitet, übernahmen die Schüler schnell selber die Regie, und bringen bis heute dramaturgisch-anspruchsvolle Stücke auf die Bühne.

Durch Stücke wie „Club der toten Dichter“, „Die Physiker“ (Dürrenmatt), „Viel Lärm um Nichts“ (Shakespeare), „Broadway“ (frei nach dem Film „Bullets over Broadway“ von Woody Allen) oder auch selbstgeschriebenen Fassungen von „Die Welle“ (Morton Rhue), „Herr der Diebe“ (Cornelia Funke), „Momo“ (Ende) und „Nathan der Weise“ (Lessing) entwickelte sich die Theater-AG zu einer seriösen Produktionsstätte für schauspielinteressierte Schülerinnen und Schüler.
Geebnet wurde der Weg der AG durch Regisseure wie Fanny Aderjan, Christine Böckmann, Ann-Sophie Böckmann, Anna Catarata, Sandra Eder und Vivien Gottschall.

Letztes Jahr sahen wir unter der Leitung von Vivien Gottschall „Peter Pan“, ein Stück, was zum Träumen, Fliegen und Fantasieren anregte. Die neuste Produktion „Tell“ (frei nach Schillers „Wilhelm Tell“) unter der Regie von Jonathan Skorpil wird seine Aufführungen Ende Sommer 2020 haben und handelt von Revolution, Auflehnung gegen die Obrigkeit und Freiheit.

Aus der Aufführung „Peter Pan“.

Lese-AG

Termine 2020/21

14.09. Vortreffen Lese-AG 13 Uhr

02.11. Lese-AG 13-14 Uhr

11.12. Lese-Abend, Freitag, 17-21 Uhr: mit Bücherduell

18.01. Lese-AG 13-14 Uhr

22.02. Lese-AG 13-14 Uhr

22.03. Lese-AG 13-14 Uhr

07.05. Lese-Abend, Freitag, 17-21 Uhr: mit Book-Slam

21.06. Lese-AG-Abschluss 13-14 Uhr

und ein Theaterbesuch im Frühjahr

Was wir machen:

Wir stellen uns gegenseitig Bücher eines bestimmten Themas vor und küren das Buch des Monats. Auf unserer AG-Pinnwand vor der Bücherei werben wir für unsere Auswahl mit Buchplakaten. Das Siegerbuch wird natürlich von der Schulbibliothek, falls nicht vorhanden, angeschafft.

An unseren Leseabenden „duellieren“ sich Frau Geissler und Frau Hoffmann um das beste Buch, wir quizzen und rätseln rund ums Buch und wir präsentieren im Book-Slam-Format unsere Lieblingsbücher szenisch. Als Highlights fahren wir nach Mannheim und schauen im Nationaltheater „hinter die Kulissen“, besuchen eine Aufführung oder die Hörspiel-Tage in Karlsruhe.

Bibliotheks-AG

Bibliotheks-AG

Mitreden, mitgestalten, mitarbeiten

in der Schulbibliothek:

Wir treffen uns einmal monatlich donnerstags nach der 6. Stunde. Wir planen Neuanschaffungen, machen dafür Platz, gestalten die Bibliothek und werben mit Aktionen fürs Lesen. Schüler ab Klasse 7 sind zudem willkommen, bei der Lese-AG und in den Pausen als Bibliothekshelfer mitzuarbeiten.

nächste AG: Donnerstag, 26.11., 13 Uhr

Bei Interesse einfach in der Bibliothek melden.

Eva Hoffmann

Streitschlichter

Die Streitschlichter–AG existiert an unserer Schule schon seit vielen Jahren. Wir Streitschlichter sind Schüler aus den Klassen 9-13. Unsere Aufgabe ist es, euch Schülern zu helfen, Streitigkeiten untereinander zu schlichten und euch darin zu unterstützen, gemeinsam eine Lösung zu finden, die zur Zufriedenheit aller führt.

Seit einigen Jahren organisieren wir Streitschlichter darüber hinaus auch den Projekttag „Wir sind eine Klasse“, der in Klasse 6 durchgeführt wird und es zum Ziel hat, die Klassengemeinschaft zu stärken, Problemlösekompetenzen zu vermitteln und die Selbstreflexionsfähigkeit der Schüler zu schulen.

Ihr könnt uns per Email erreichen oder uns eine Nachricht in unseren Briefkasten im ersten Stock neben dem AG-Brett werfen. Auch Frau Haas und Frau Groß, die die AG leiten, sind Ansprechpartner.

Diese Webseite verwendet ausschließlich essenzielle (d.h. technisch notwendige) Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen