Feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse

Am 23. März, dem Tag, an dem unter normalen Umständen die Abiturfeier im Saalbau stattgefunden hätte, erhielten die Abiturientinnen und Abiturienten des KRG im Atrium der Schule in vier Gruppen nacheinander ihre Zeugnisse und Preise. Die kleine aber herzliche Feier war in der gewählten Form vom Gesundheitsamt genehmigt worden.

Die Schulleiterin, die die Übergabe unter das Leitwort „Finis coronat opus“ – „Das Ende krönt das Werk“ stellte, hob vor allem das Wort „krönen“ hervor und lobte die Leistungen der Schülerinnen und Schüler in den Prüfungen. Sie betonte dabei vor allem, dass das 2021 verliehene Abitur dem anderer Jahrgänge keineswegs nachstehe.

Die Absolventinnen und Absolventen bedankten sich bei ihren Stammkursleiterinnen und -leitern und blickten dankbar und launig auf ihre Zeit am KRG zurück.

Fotos: Andrea Brasche und Gerhard Köhler