Skribbl-Turnier der SV

Am letzten Sonntag, den 28. Februar 2021, wurde es zum einen für einige (ehemalige) SchülerInnen und zum anderen für manche LehrerInnen Zeit, ihre spielerischen Fähigkeiten auf die Probe zu stellen: Die SV veranstaltete ihre erste Aktion im Lockdown, ein Skribbl Turnier. Bei diesem Online-Spiel geht es darum, vorgegebene Wörter zu zeichnen, sodass andere SpielerInnen diese erraten können. Wer dabei am schnellsten das Wort errät, bekommt am meisten Punkte.

Das Turnier begann um 16 Uhr und um ca. 18 Uhr wurden die Sieger unter den ungefähr 100 TeilnehmerInnen gekrönt: Felix Hauff (MSS 12) belegte den ersten Platz, Valentin Decker (MSS 13) den zweiten und Troy van der Meulen (10. Klasse) den dritten Platz.

Insgesamt kam nur positives Feedback und die SV plant schon ein neues Turnier.